Träume werden wahr… & ein DIY mit Lichterketten

Lichterketten Ringe DIY Anleitung für draußen

Eine Kooperation mit dem Dänischen Bettenlager* I Ohje, meine Nachbarn müssen ja (mal wieder) gedacht haben, ich sei (gelegentlich) verrückt. Aber doch nur, weil sie (mal wieder) die Geschichte dazu nicht kennen. Denn wenn man die weiß, dann ist es gar nicht mehr so seltsam, das ich vor zwei Tagen in meinem Garten vor lauter Freude rumgehüpft bin und gequietscht habe. Dass ich anschließend mindestens drei Mal in jede Ecke gelaufen bin und unzählige Male gesagt habe „ist das schön, IST DAS SCHÖN!“ und dass ich am Ende sogar mit meinem Töchterchen an der Hand einen kleinen Freudentanz aufgeführt habe.

Also. Bevor Ihr nun auch denkt, ich sei ein gelegentlich verrückt (wobei das so abwegig gar nicht ist), erzähle ich Euch schnell die kurze Geschichte dazu:

An dem Tag an dem wir hier in unser Haus eingezogen sind, habe ich voller Emotionen und großer Träume zu meinem Mann gesagt:

„Und zur Weihnachtszeit, da möchte ich hier tausende Lichter in meinem Garten haben.“

Und mein Mann sagte natürlich erstmal ja. Aber nur weil er weiß, dass ich nur dann Ruhe gebe. Doch im ersten Jahr hatten wir noch so viel anderes im Haus zu tun als uns um die Lichter im Garten zu kümmern. Im Jahr zwei hatte ich so viel Stress bei der Arbeit. Im Jahr drei waren wir Anfang Dezember noch im Urlaub und als wir zurück kamen, habe ich nur noch ein bißchen dekoriert und im Jahr vier, da hatte ich diesen Wunsch einfach vergessen… 

DIY Ringe mit Lichterketten

Nun ist es aber so,…

…dass ich – wie ich schon im vorletzten Beitrag erwähnt habe – seit einiger Zeit an mir arbeite und zumindest nebenbei in meinem Leben aufräume. Und zwar gefühlt ganz schön ordentlich. Ich nehme mir die Situationen und Erlebnisse meines Lebens, die mein heutiges Denken beeinflussen noch einmal vor und bewerte sie neu, beziehungsweise lerne ich, sie eben nicht mehr zu bewerten, sondern sie sein zu lassen, sie loszulassen, mich von ihnen und damit den alten Gedanken und Mustern meiner Vergangenheit frei zu machen (das ist ziemlich praktisch für die Zukunft). Und seit ich das mache, desto öfter erinnere ich mich an mehr von den Dingen, die mir irgendwann einmal passiert sind und die ich – da vielleicht schmerzhaft – verdrängt habe und ich erinnere mich an das, was ich mir mal gewünscht habe. An das, was und wer ich sein, was ich tun und was ich erreichen wollte. Und dieser Teil ist toll! Das ist total spannend. Ja, in gewisser Weise erinnere ich mich an mich.

Dabei stelle ich fest, dass ich einige dieser Träume unbedingt noch erreichen möchte. Einige sind nun nur noch schöne Gedanken, die ich als solche mit gutem Gefühl gehen lasse. Und einige erfüllen sich einfach. Und das noch bevor ich mich an sie erinnere!

Lichterketten Ideen für den Garten

Und genau das ist mir vor zwei Tagen passiert

Denn als ich mit meinem Mann die Lichterketten vom Dänischen Bettenlager aus dem Auto holte, als wir sie planten und anbrachten, da hatte ich noch völlig vergessen, dass ich ja mal tausende Lichter in meinem Garten haben wollte. 

Auch, als wir zusammen die Reifen für das DIY (das ich Euch gleich zeige) umwickelten, dachte ich nicht im Traum an das, was ich mir vor Jahren mal gewünscht hatte. Aber als wir sie abends testeten. Als wir die Steckdose – die man bei uns mit einem Schalter an und ausmachen kann – betätigten und als plötzlich tausende Lichter in unserem Garten aufleuchteten, da war die Erinnerung so klar als wäre es gestern gewesen. 

Ach ja. Das hatte ich mir doch so gewünscht. Das war doch mal mein Traum. Genau so. Tausende Lichter in meinem Garten. Oh, ist das schön! Kein Wunder also, dass ich mich so gefreut habe, oder? 

Lichterkette Ringe DIY

5880 sind es genau

5880 kleine LED Leuchten, die mir mal eben einen kleinen Traum erfüllten.

Wie Ihr seht, haben wir die Lichterketten vom Dänischen Bettenlager einfach um die Pfeiler der Lounge (die ja übrigens ziemlich passend während meiner letzten Kooperation mit dem Dänischen Bettenlager entstanden ist) gewickelt.

Lichterketten im Garten Ideen

Dabei haben wir für die Pfeiler und…

…die Lichter, die von der Decke hängen, nur zwei Lichterketten gebraucht und zwar zwei mit jeweils 1000 LEDs. Die Lichterketten vom Dänischen Bettenlager sind schwarz, was ich sehr mag und was sie – gerade um die anthrazitfarbenen Pfeiler herum – tagsüber recht unscheinbar macht. Und alle 2 cm befindet sich ein Licht. Alle 2 cm! Und das, glaube ich, das ist es, was sie so wunderschön macht. Sie sind übrigens ganz normal mit Stromkabel – einem ziemlich langen, das locker am Rand verlegt zu unserer Steckdose reicht. 

Lichterkette außen Tipps

Um den Zaun und im Hintergrund…

habe ich noch mal zwei dieser traumhaft schönen Lichterketten verbaut. Und wie Ihr auf den anderen Bildern sehen könnt, stehen hinter den Ringen – das ist also das DIY, was ich Euch gleich zeigen werde – noch vier Bäumchen im Garten. Die haben 50 Lichter, sind mit Batterie (wir nehmen übrigens Akkus und bisher klappt das super) und waren so einfach in die Erde zu stecken, dass das glatt mein Töchterchen übernommen hat. 

Ideen für Lichterketten im Garten

Der große Kirschblütenbaum…

…neben den Ringen ist ja auch zu schön, findet Ihr nicht auch? Die Blüten könnte man übrigens abnehmen, dann wäre sie weniger verspielt, aber im Moment finde ich sie auch mit ganz schön. Sie hat übrigens 200 Lichter und ein langes Stromkabel. 

LED Baum Kirschblüte

Und dann habe ich noch eine Lichterkette mit Batterie verbaut…

Habt Ihr sie entdeckt? Sie sitzt mitten in der Lollipop Birke und die ist mitten im Kaninchengehege. Da wollte ich nicht unbedingt ein Kabel durchlegen… 

Weihnachtsbeleuchtung Ideen für den Garten

Der Doppeltimer

Ach, und während ich hier genüsslich schreibe, redet mein Mann noch dauernd davon, dass ich Euch das unbedingt mit dem Doppeltimer erzählen soll. Das scheint so eine Männersache zu sein. Jedenfalls haben die Lichterketten mit Strom so ein Timer, der dafür sorgt, dass… wartet, ich muss glatt noch mal fragen… also dass die Lichterketten abends 8 Stunden an sind, dann 6 h aus, dann 2 h (also morgens wenn es noch dunkel ist) noch mal an sind und dann wieder 8 Stunden bis zur Dämmerung aus sind und das – da hat mein Mann ja recht – ist superpraktisch.

Zu oft hatten wir im letzten Jahr unsere eine Lichterkette abends an, aber morgens entweder aus, was schade ist, denn auch morgens tun die kleinen Lichter gut. Oder aber wir hatten sie morgens angemacht, sind dann aber im Dunkeln losgefahren, kamen nachmittags wieder und sie brannte immer noch. Im Hellen, was ja total unnötig ist. Da ist so ein Timer wirklich perfekt! Ich freue mich jedenfalls schon darauf, dass wir nun auch jeden Morgen die vielen kleinen Lichter an haben  werden gar nicht vergessen können, sie aus zu machen. 

Lichterketten Ringe DIY Weihnachtsbeleuchtung

So, jetzt aber endlich zum DIY

Die drei Ringe. Sind sie nicht schön, wenn sie leuchten? Genauso wollte ich es haben. Als kleines Highlight auf der Terrasse. Kein Schlitten oder Schneemann, das hätte hier nicht gepasst, einfach nur drei Ringe. Und falls Ihr so etwas auch möchtet, dann kommt hier die Anleitung:

DIY Lichterketten um Hoola Hoop Reifen

Ihr braucht:  

  • drei Hula Hoop Ringe in drei Größen (meine sind 60, 70 und 80 cm und ich habe sie über Amazon* gekauft)
  • drei Holzlatten in den Maßen ca. 20 x 2 x 4 cm
  • drei Platten mit den Maßen ca. 15 x 25, 20 x 30 und 25 x 35 cm, ca. 2 cm stark  
  • 3 Lichterketten (2 x 400er* und 1 x 600er* – alle vom Dänischen Bettenlager
  • Klarlack (für außen geeignet)
  • Pinsel & Co, Bohrer und Schrauben

DIY Reifen, Ring für Lichterketten So geht’s:

Als erstes habe ich alles lackiert. Ich weiß nämlich ehrlich gesagt sonst nicht wie so ein Holzring nach ein paar Wochen im norddeutschen Winter aussieht. 

Anschließend habe ich, nein ich hatte vor, den Ring an die Latte und die Latte an die Platte zu schrauben und zwar so, wie ich es gleich im Bild zeige. Dann aber kam mein Mann freudestrahlend rein, er habe mit seiner Kappsäge ja etwas viel, viel besseres. 

Ja, ich gebe zu, seine Variante ist viel cooler, aber wer hat schon eine Kappsäge zu Hause und wäre er an dem Tag nicht da gewesen, hätte ich es anders gemacht und das wäre auch gut gewesen. Wir haben letztendlich seine Variante genommen, aber ich zeige Euch erstmal meine Idee, die ohne Sägekünste: 

  1. Zwei Löcher vorbohren
  2. Den Ring an die Latte schrauben
  3. Die Latte von oben auf die Platte schrauben, fertig

DIY Lichterketten Ring für Draußen

Mit einer Kappsäge kann man das aber auch so machen: 

Mein Mann hat in die drei Latten für jeden Ring eine passende Öffnung gesägt. Dann haben wir die Latte von unten an die Platte geschraubt (so dass man von oben keine Schrauben sieht), den Ring hineingestellt und von außen mit einer Schraube fixiert. Das sieht natürlich ein klitzekleines bißchen professioneller aus… 

DIY Lichterketten Ring

Die Ringe umwickeln 

Anschließend haben wir die drei Ringe umwickelt und die Kabel auch unten über Kreuz hin- und hergelegt. Falls Ihr also Variante 1 habt und man Schrauben sieht… nach dem Umwickeln sieht man sie nicht mehr. 

Lichterkette Ring draußen

Dann haben wir das ganze rausgestellt, angeschlossen und dann…

…kam ja mein Freude-Gequietsche. Das sich wahrscheinlich übrigens in ca. zwei Wochen wiederholen wird. Bis dahin bleiben die Lichter nämlich erstmal aus (wir halten das eigentlich noch ganz traditionell mit dem Anbringen der Weihnachtsdeko) und wenn ich sie dann wieder anmache, dann freue ich mich wahrscheinlich noch einmal genauso darüber wie vor ein paar Tagen als ich sie das erste Mal ausprobiert habe….

DIY Lichterketten Ringe für draußen

Die Lichterketten vom Dänischen Bettenlager

Ich verlinke Euch noch schnell die Lichterketten, die ich verwendet habe und dann mache ich mal Feierabend. So einen langen Beitrag habe ich aber auch noch nie geschrieben.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag voll mit vielen kleinen, lichterfüllten Momenten. 

Eure Sori 

LED Baum Dänisches Bettenlager

*Der Beitrag ist in Kooperation mit dem Dänischen Bettenlager entstanden. Das Dänische Bettenlager hat mir die Lichterketten und LED-Bäume freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst. Die Qualität und Lichtfarbe der Lichterketten und LED Bäume hat mich wirklich überzeugt. Vielen Dank, liebes Dänische Bettenlager, für die für mich völlig unerwartete Erfüllung von einem meiner Träume.  

*Affiliate Links: Wenn Ihr über so einen Link einkauft, bekomme ich eine kleine Provision, die mir hilft, diesen Blog zu betreiben. Außerdem werde ich einen Teil meiner Einnahmen spenden. Wohin genau, danach schaue ich jetzt wirklich bald mal (schreibe das schon eine Weile, aber ich bin meinen Zielen auch schon näher 😉 ). Bald kann ich hoffentlich mehr darüber berichten. Ich danke Euch also sehr, wenn Ihr über die links einkauft und mich und meine Projekte damit unterstützt.

Das könnte Dir auch gefallen

4 comments

  1. So, nun ist es soweit und Schnee haben wir nun auch noch. Es sieht toll aus
    , Danke nochmals!
    Allerdings ist mir jetzt nicht klar wie ich dir nun ein Foto zeigen kann. 🤔
    Dann verlinke ich dich in Facebook, das dürfte vermtl. klappen.
    Viele liebe Grüsse
    Nicole

    1. Das freut mich wirklich sehr! Auf Schnee muss das ja wunderschön aussehen 😍 – da würde ich zu gerne ein Foto sehen! Gerne auch per Mail… in der rechten Seitenleiste (mobil ganz nach unten scrollen) gibt’s ein Feldchen mit „Schreibe mir eine eMail“. Würde mich sehr freuen.
      Viele, liebe Grüße, Sori

  2. Liebe Sori, habe ich mich doch gleich in Reifen mit den „tausend“ Lichtlein verliebt.
    Nachdem das Wetter gestern sehr ungemütlich, akso eigentlich perfekt für ein DIY war, habe ich mit Hilfe meiner besseren Hälfte auch gleich losgelegt, wenn auch in einer etwas abgewandelten Form.
    Das fertige Ergebnis werde ich dir die Tage zeigen, wenn es nicht mehr ganz so regnet und ich mit der Dekoration auf der Terrasse beginnen kann.
    🎄Nochmals herzlichen Dank für den tollen Tipp und die Links. 🎄

    1. Liebe Nicole,
      ich freue mich wirklich sehr über Deinen Kommentar. So geht es mir übrigens auch… je schlechter das Wetter, desto mehr machen DIYs drinnen Spaß.

      Ich bin gespannt auf Eure abgewandelte Form und freue mich auf ein paar Bilder. Ich hoffe, Ihr seid inzwischen fertig und dass der Regen aufhört, so dass Du mit der Terrassendekoration loslegen kannst. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei!

      Viele liebe Grüße,
      Sori

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: