Ostertisch in mint und gold mit DIY Vorlagen

Tischdekoration Ostern gold und mint

Dieses Jahr brauche ich keine neue Osterdeko. Dieses Jahr mache ich auch kein DIY zu Ostern. Ich hab doch vom letzten Jahr noch so schöne Osterdeko… „Hab ich eigentlich noch goldene Pappe und… oh, ach Scha-atz, kannst Du mir aus dem Baumarkt noch goldene Sprühfarbe mitbringen?“. Es gibt glaube ich Dinge, die ändern sich nie. Dazu gehören Ostereier zu Ostern genauso wie meine kleinen DIYs nach der Behauptung, das ich das nie wieder machen werde.

Osterdekoration DIY gold und mint

Interior ist doch wie Fashion. Da kann die Garderobe zu Hause noch so schick sein. Wenn man eine neue Farbkombi entdeckt hat, die das Herz vor Freude hüpfen läßt, kauft man sich das Kleid einfach. Und warum sollte ich den Ostertisch dann genauso gestalten wie im letzten Jahr? Es gibt doch jetzt mint und gold. Was für eine unfassbar schöne Kombination! Und dann gibt’s von Ib Laursen auch gerade noch diese wunderschönen mintgrünen Teller… Nein, das Leben ist viel zu kurz, um den Ostertisch jedes Jahr gleich zu gestalten.

Osterdekoration Idee & DIY

Ostertisch dekorieren Ideen

Also hab ich gestern kurzerhand die Deko aus dem letzten Jahr aussortiert (hab ich schon erwähnt, dass ich die Bücher von Marie Kondo* und Karen Kingston* (links zu amazon) liebe?), mir die mintgrünen Teller von Ib Laursen gekauft, meine Betoneier gold angesprüht, ein paar goldene Hasen ausgeschnitten und noch eine kleine Girlande aus goldener Pappe gebastelt. Das goldene Besteck gibt’s bei Impressionen* und hach, das Ergebnis könnt Ihr ja gerade sehen. Ich jedenfalls bin ganz verliebt in diese Farbkombi.

So verliebt, dass auch das Kinderzimmer mint und gold wird. Wobei, ehrlich gesagt, hab ich dort vor Kurzem mit diesen beiden Farben angefangen (ist nur noch nicht fertig) und Ostern kam nun mal dazwischen. War doch klar, dass ich das mint & gold Fieber nicht so schnell wieder los wurde und es gleich auf Ostern übertragen habe.

Farben mint und gold

Jedenfalls freue ich mich jetzt auch richtig auf Ostern. Jetzt, wo ich weiß, dass ich den Tisch dann noch einmal so decken darf. Diesmal hatte ich den Tisch natürlich nur schnell für Euch bzw. für diese Fotos „probe-“ und gleich danach wieder abgedeckt. Was nützt Euch ein Ostertischdeko-Beitrag nach Ostern? Und ich weiß schon mal, wie es geht und kann mich Ostern mehr auf die Ostereiersuche konzentrieren. Perfekte Vorbereitung ist doch einfach alles, oder?

Ostertisch Dekoration mint und goldShop the Look:

  • Weiße Teller, Gläser, Eierbecher, Vasen Ikea
  • weiße Vase/Teelichthalter mit Text Bloomingville
  • Goldenes Besteck Impressionen*
  • Türkisfarbene Teller & Kanne Ib Laursen* (link zu amazon)

Wenn Ihr mehr darüber wissen wollt, wie die Tischdeko entstanden ist, schaut Euch mein Video unten an. Die Osterhäschen und die Girlande stelle ich Euch hier zum Download bereit:

Ich wünsche Euch jedenfalls noch eine superschöne Zeit bis Ostern.
Eure Sori

Ostern Tisch decken Idee

Hier zeige ich Euch mein Making of:

*Enthält Werbung

Merken

Merken

Merken

Merken

Das könnte Dir auch gefallen

4 comments

    1. Mich freut es gerade so sehr, dass Dir mein erster eigentlicher Interior Beitrag gefällt – lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag ☼♥.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: