Wohnbereich mit Ypperlig von Ikea

Wohnzimmer Skandi Style

Nachdem ich Euch in meinem letzten Post unsere Essecke gezeigt habe, zeige ich Euch dieses Mal einfach die andere Richtung: unseren Wohnbereich. Wenn Ihr also hier bei mir zu Hause wärt, Euch frontal zu unserem Esstisch aus dem letzten Blogbeitrag (in Längsrichtung) stellen und dann um 180° drehen würdet (und bisher noch nicht beim Lesen dieser Anleitung abgesprungen seid 😉 ), dann würdet Ihr das hier sehen:

Wohnzimmer Interior Blog

Eigentlich wollte ich Euch diesen Teil bisher noch gar nicht zeigen, weil ich ihn eigentlich ganz anders haben wollte. Denn eigentlich sollte da noch ein ganz anderes Sofa hin, der Teppich sollte ausgetauscht werden und eigentlich wollte ich mir als Couchtisch schon lange den Bowl Table* gönnen. Eigentlich… aber dann war ich bei Ikea.

Interior Blog Wohnzimmer So leb ich

Das wäre eigentlich egal gewesen, weil ich mir eigentlich vorgenommen hatte, dort nur noch Basics wie Besta und Pax und natürlich Kerzen zu kaufen und Deko, Leuchten und Highlights lieber individueller zu shoppen, aber dieses Mal kam es anders. Dieses Mal entdeckte ich die Ypperlig Kollektion.

Ikea Ypperlig Couchtisch

Und das ändert ja wohl alles. Denn das ist ja nur zur Hälfte Ikea, wenn überhaupt, die andere Hälfte ist ja von HAY, genauer gesagt von Mette und Rolf Hay entworfen. Ist das nicht cool? Also, Vorsatz (keine Deko bei Ikea zu kaufen) beiseite bzw. gilt der hier ja rein theoretisch gar nicht richtig (ist ja nur halb Ikea), und zack, Kerzenhalter eingepackt und ab zur Kasse.

Ikea Ypperlig Kerzenhalter

Aber Ikea weiß ja, wie man’s macht. „Wir lassen unsere Kunden einfach so lange an der Kasse warten bis sie auf die Idee kommen, dass sie etwas vergessen haben könnten“ 😉 . Vergessen hatte ich zwar nichts, aber… „Ach irgendwie habe ich die Kollektion da oben gar nicht richtig ausgenutzt. Also, ich meine, das ist Ypperlig, also ja eigentlich HAY und die Kollektion ist ja auch limitiert. Und, who knows, wann ich das nächste Mal wieder auf einem HAY, also Ypperlig Sofa sitzen werde. Also wenn ich hier sowieso schon mal hier bin, kann ich mir die ja auch noch mal in aller Ruhe anschauen, oder?“

Wohnzimmer Interior Bloggerin

Anschauen ist gut… aber bei HAY und Co. kann man ja nie einfach nur Anschauen. Da muss man immer anfassen und ausprobieren und probesitzen und Bezug streicheln und das Preisschild bewundern und dann alles wieder zurück an seinen Ort stellen und in der Regel schön weiter davon träumen. Bei Ypperlig hingegen kann man das Träumen getrost weglassen. Da kann man nämlich auch gleich zugreifen (der Tisch kostet ca. 40 Euro). Und ähem, das habe ich dann wohl getan….

Ikea Ypperlig Kerzenhalter

Jedenfalls landeten am Ende zwei Ypperlig Couchtischchen, drei weitere Ypperlig Kerzenständer, eine Ypperlig Vase und drei Ypperlig Kissenbezüge in meinem Einkaufswagen. Zwei von den Kissenbezügen sind nämlich rosa! Und wer mich kennt… ja, aber hallo! Rosa! Und dann von Ypperlig, also von HAY. Die konnte ich ja wohl unmöglich bei Ikea lassen!

Ikey Ypperlig Kerzenhalter

Und dann hab‘ ich das zu Hause alles zusammengeschraubt bzw. die Kissen bezogen und die Kerzenhalter aufgestellt und naja, irgendwie sieht es jetzt doch schon ganz gemütlich aus, so dass ich dachte, dass ich das durchaus schon fotografieren und Euch zeigen kann, oder? Trotz der ganzen „eigentliche“ von oben… .

Ikea Ypperlig Beistelltisch Couchtisch

Ja, ich weiß, es fehlen noch ein paar Lichterketten und so wirklich herbstlich ist es auch noch nicht, aber Ihr 1. wißt ja nicht, wie’s vorher aussah 😉 und 2. kann ich dann ja gleich weiterdekorieren… auch gut, oder?

Ypperlig Tisch von Ikea

Allerdings muss ich noch was gestehen. Ich hab – hm hm hm – die Vase von HAY – hm hm hm (das soll Rumdrucksen sein 😉 ) umlackiert. Ich waheiß! Sie ist von Hay entworfen und war handbemalt. Naja, das ist sie noch immer. Nur eben jetzt von mir. Ich hatte ja auch erst gezögert. Sie war nämlich auch vorher schon echt hübsch, aber sie war blau und grün und genau deshalb sah sie bei uns irgendwie so einsam aus zwischen dem ganzen Rosa und dem Gold und dem Schwarz. Und naja, Ihr wisst doch, wenn es um Farbe geht, bin ich doch sowieso immer viel zu schnell (falls sich jemand an die Story mit den grauen Wänden aus dem letzten Beitrag erinnern sollte…)… und naja… jedenfalls ist sie nun schwarz-grau.

Ikea Ypperlig Vase

Apropos Farbe, angemalt habe ich natürlich auch die zwei Dekokürbisse… natürlich in gold und schwarz.

DIY Kürbisse bemalen gold

Mein sehnlichst erträumtes Wunschtischchen (also der Bowl Table*… hechel…lechz) kommt natürlich trotzdem. Aber wohl eher irgendwann mal, denn irgendwie geht es gerade auch so ganz gut. Und wenn er dann kommt, ziehen die beiden HAY Couchtische einfach um, vielleicht nach oben in den Flur oder vielleicht werden sie auch zum Nachttischchen.

Männchen meinte, sie wären dann doch die perfekten Behälter für Taco-Abende… einen Tisch einfach mit Tacos füllen, einen mit Salsasauce…, aber…, also das geht ja wohl gar nicht. Das wäre ja fast so, als würde man eine HAY Vase umlackieren. Also wirklich… 😉 .

Ich wünsche Euch noch einen tollen Sonntag und geh‘ dann mal herbstlicher dekorieren.

Eure Sori

Holzbank dekorieren

*Werbung

Das könnte Dir auch gefallen

4 comments

    1. Hallo. Das ist eigentlich eine Sitzbank und ich habe sie mal bei westwing gekauft, wo es sie leider nicht mehr gibt. Sie heißt frey von black& wood. Habe sie so leider auch nicht mehr gefunden… vielleicht hast Du ja Glück beim Googlen… Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: